Veröffentlicht am

Babysocken stricken | Anleitung ohne Nadelspiel

Obwohl es ja laaangsaaam wärmer wird, haben wir den Winter noch nicht ganz hinter uns. Und damit unsere kleinsten Mitbewohner keine kalten Füßchen bekommen, gibt es heute eine Anleitung um ganz leicht kleine Babysocken zu stricken – ganz ohne Nadelspiel. Sind die Socken aus einem reinen Wollgarn gestrickt werden sie so richtig kuschelig warm sein und sind auch für draußen geeignet. Wenn das Baby bspw. unter der Jacke im Tragetuch durch die Heide getragen wird. Natürlich können sie aber auch wie kleine Schühchen verwendet und noch zusätzlich über ein anderes Paar Socken drüber gezogen werden. Diese Socken könnt ihr so ziemlich aus jedem Garn stricken, natürlich gilt: je dicker die Wolle, umso kuscheliger die Babysocken! Die Anleitung für die Babysocken ist Schritt für Schritt erklärt und zu jeder verwendeten Technik gibt es einen Link, in dem sie erklärt wird. Dafür musst du einfach in der Anleitung auf den Begriff selbst klicken und sparst dir so nerviges herumgegoogle auf der Suche nach Erklärungen.

Babysocken stricken | Anleitung ohne Nadelspiel weiterlesen

Veröffentlicht am

Murmeltraum in Pastell | DIY

Murmelbahn bauen

Schon ich habe mit Murmeln gespielt. Stundenlang habe ich die kleinen bunten Glasmurmeln sortiert, betrachtet, befühlt. Viele davon habe ich sogar aufgehoben. Heute kommt meine Zuckerbiene in den Genuss der kleinen Schätze. Ich wollte eine Murmelbahn bauen, die auch meinen Augen gefällt. Da ich pastellsüchtig bin, musste ich selbst ans Werk gehen. Das ganze Projekt war gar nicht so einfach, wie ich anfangs dachte. Ich musste viel justieren und ausprobieren. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen, und meine Kleine ist überglücklich!

Murmelbahn bauen – das brauchst du

hier lang für mehr!

Veröffentlicht am

Bilder auf Holz übertragen | Videotutorial

Bilder auf Holz übertragen - Videotutorial

Ach, ich bin stolz wie Bolle! Es gibt endlich mal wieder ein neues Videotutorial!
Wusstest du, dass man Bilder auf Holz übertragen kann? Du benötigst dazu nur ein (spiegelverkehrt) ausgedrucktes Foto und sog. Foto Transfer Potch. Bringe deine liebsten Momente auf Holz und du erhältst ein wunderbares Dekoelement. Eignet sich auch hervorragend als DIY-Geschenk.

Bilder auf Holz übertragen – was brauchst du?

– Holzplatte (kannst du dir im Baumarkt kaufen und zuschneiden lassen)
– ein ausgedrucktes Bild
– Foto Transfer Poch (z.B. hier)
– Pinsel
– Spachtel o.ä.
– Föhn
– Schwamm & Wasser

Wie wäre es mit dem Ultraschallbild auf einer Holzplatte? Oder Mamas Babybauch? Wie immer sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt! Viel Spaß beim Werkeln!

Veröffentlicht am

Waschhandschuhpuppen|Badespaß für Babies

Baden mit Baby-Badehasi

Lachende Babies sind toll

So viele kleine Dinge bringen Babies zum lachen. Als mich letztens das Baby einer guten Freundin anlächelte, ging mir das Herz auf- und wie sollte es auch nicht? Das Lächeln eines Babys kann mit nichts verglichen werden. Keiner kann genau sagen warum sie das tun. Warum die kleine Carolina mich mit ihren drei Monaten plötzlich anlächelte, konnte mir auch ihre Mami nicht erklären. Was mich zum nachdenken darüber brachte, wie man Babies denn nun zum lachen bringt. Ich wusste, dass die Kleine immer sehr leicht mit einem Stoffschmetterling glücklich zu machen war. Und so kam mir die Idee…

Badespaß für Babies- so gehts

In ein paar einfach Schritten erkläre ich euch, wie ihr einen süßen Badehasen für euer Baby oder als Geschenk für Jemanden selber macht. Diese Idee ist einfach toll und wird jedem Baby und seinem Bademeister Freude machen.Am leichtesten aus der Grundform eines rechteckigen Waschlappens ist ein Hase herauszuholen,deswegen werden wir heute den Badehasi zum Leben erwecken:
hier lang für mehr!

Veröffentlicht am

DIY-Sternenhimmel-Tutorial | Babygeschenke selber machen

DIY-Sternenhimmel,Stern ausschneiden/ausstanzen

ganz einfach Babygeschenke selber machen

Hier nun für euch ein kurzes DIY-Sternenhimmel-Tutorial, das so einfach wie das Umsetzten selbst ist.

DIY-Sternenhimmel-Turorial Material: gelbes Wellenpapier,weisse und blaue unterschiedlich lange Bänder, Draht, Sternausstecher
Das Material

Das braucht ihr dafür:

  • gelbes Papier

Ich hab mich hier für Wellenpapier entschieden

  • unterschiedlich lange Bänder

Ich habe die Farben Weiss und Blau gewählt, da sie gut mit dem gelben Papier harmonieren

  • Draht für das Gestell

Dicke ist egal – es sollte nur leicht biegsam und gleichzeitig stabil sein

  • Eine Sternenschablone

Sternenformen findet man im Internet in jeder gewünschten Form und Größe-ich hatte das Glück, noch einen Sternausstanzer zu besitzen mit dem die Sache gleich viel schneller geht! Findet sich sicher in jedem halbwegs bestückten Bastelladen und ist später zu Weihnachten sehr nützlich
hier lang für mehr!

Veröffentlicht am

Upcycling | Feuchttücherbox | Babyspielzeug-DIY

Babyspielzeug-DIY

Spielzeug, das Freude macht

Babys lieben die einfachsten Dinge zum spielen. Ganz vorn beim Ranking der beliebtesten Spielsachen, die eigentlich keine sind, finden wir die Feuchttücherboxen mit den herausziehbaren Tüchern. Es gibt wahrscheinlich kein Baby, das nicht völlig fasziniert ist und hocherfreut strahlt, wenn es ein Tuch nach dem anderen aus dem Feuchttuch-“Zauberhut” zieht.

Babyspielzeug-DIY nachhaltig und einfach

Mit dieser Anleitung bastelt ihr eine umweltschonende und Baby beglückende Spielzeugalternative, für die ihr nur folgendes braucht

  • eine leere Feuchttücherbox,
  • ein paar Stoffreste und
  • beidseitiges Klebeband.

Und schon kann der Bastelspaß losgehen!

Schritt 1

Babyspielzeug-DIY leere Feuchttücherbox,Stoffreste,beidseitiges Klebeband
Das Material

…leere Box, Stoffreste, beidseitiges Klebeband – mehr braucht ihr nicht.
hier lang für mehr!

Veröffentlicht am

Upcycling | Breigläser

Ich kann mich grundsätzlich von nichts trennen, aus dem man vielleicht bestimmt irgendwann mal etwas Neues erschaffen könnte. In jedem alten und scheinbar nicht mehr nützlichen Teil steckt viel Potenzial! Upcycling ist ein wunderbarer Trend, der genau das zum Ziel hat: aus alt mach neu, aus unbrauchbar mach nützlich. Etwas Eingestaubten neues Leben einzuhauchen kann sehr befriedigend sein!

Heute gibt es ein DIY-Projekt, was nicht nur Bastelfreunden zu einer schicken Organisation des kreativen Chaos verhilft.
hier lang für mehr

Veröffentlicht am

Der Matratzenstich – Videoanleitung

Du brauchst eine unauffällige Verschlussnaht? Dieser Stich wird auch Zauber- oder Leiterstich genannt und ist einfach, aber sehr effektvoll. Mit ihm verschließt du nahezu unsichtbar zum Beispiel ein Kuscheltier, nachdem du es mit Füllwatte gefüllt hast. Zur Verdeutlichung haben wir schwarzes Garn gewählt, selbst das sieht man auf dem hellen Stoff kaum. Ihr wählt das Garn jedoch bitte passend zu eurem Stoff aus.