Veröffentlicht am

Karrieremama

Buch für Karrieremamas: Mama muss die Welt retten

Quelle:smart mama

Kind, Karriere und Leben

Job und Kind zu vereinbaren ist heute wieder mehr denn je Thema bei Müttern. Caroline Rosales und Isa Grütering behandeln in ihrem Buch, wie man selbstbestimmt trotz Fremdbestimmung durch ein Baby lebt, eine Karriere verfolgt mit Kind im Schlepptau und am Ende auch noch glücklich wird, weil es doch für jeden ein Lebensmodel gibt, das glücklich macht: auch für berufstätige und sogar selbstständige Mütter!

Mit gutem Beispiel voran, nicht nur für das Kind

In ihrem Buch finden sich eigene Erfahrungen und Einflüsse von anderen Müttern mit Job, die in unterhaltsamer Weise jeder Mama Mut machen sollen, ihren eigenen Weg zu finden und ihren Lebenstraum auch mit Baby zu verwirklichen. Sie geben Tipps und Anregungen vor allem durch das Beispiel anderer Mütter, die bloggen, ihr eigenes Unternehmen gründen und dabei erfolgreich und glücklich sind. Vorallem legen sie dabei Wert darauf, das jeder Lebensentwurf seine Berechtigung hat und man sich als Mutter kein schlechtes Gewissen einreden lassen sollte, wenn man wirklich “nur” Hausfrau und Mutter sein möchte.

Chance auf Neues

Was ganz deutlich wird: Die Elternzeit ist eine Möglichkeit, sich zu fragen, was man karrieretechnisch eigentlich vom Leben will. Ist denn mein bisheriger Job der, den ich auch weiterhin gern machen will? Will ich das denn mit einem Kind auch durchziehen? Jetzt ergibt sich die Chance, sich noch einmal ganz neu zu orientieren und vielleicht mit etwas Anderem, etwas Eigenem anzufangen. Das man mit Kind häufig im Nachteil ist, wenn es um eine neue Anstellung oder auch die Zeit für ein eigenes Projekt geht, wollen die Autorinnen aber nicht als Grund nehmen, eigene Vorstellungen vom Leben nicht umzusetzten. Man muss eben kreativ werden und sich ein bisschen umsehen, eine neue Perspektive wählen um auf neue Ideen zu kommen.

Das Buch motiviert und versteht jene Mütter, die ein Kind nicht als Ende ihrer Karriere betrachten wollen. Es zeigt, wieviele Mütter bereits den Schritt gewagt haben und erfolgreich Mama und Karrierefrau sind! Ein wirklich empfehlenswertes Buch. Zur Leseprobe gehts hier lang.